• Unnötige 4:2 Niederlage in Werdohl. Tim Schrage mit Rot vom Platz

    Nach einer guten Ersten Halbzeit spielte die SG in Halbzeit Zwei nicht mehr mit. Alle Drei Verfolger konnten dreifach Punkten und der Kampf um Platz 1 in der Tabelle spitzt sich zu.
  • SG DREI -- Altenhof NULL

    Hochverdientes 3:0 unserer Ersten Mannschaft am 21. Spieltag. Derweil rutschen unsere Verfolger Dröschede (0:2 in Hünsborn) und Hüsten (1:2 zuhause gegen Gerlinegn) aus. Werdohl als lachender Dritter sichert sich nach einem klaren 5:0 gegen Meschede nun Platz 2 in der Tabelle
  • 1
  • 2

Das „Behle Team“ siegt 3:0 gegen den FC Altenhof und die Konkurrenz strauchelt!

Als am heutigen Sonntagnachmittag im Kreisderby zwischen dem FC Altenhof und unserer ersten Mannschaft der Schlusspfiff ertönte, waren im Lager der SG alle rundherum zufrieden.
Das Ergebnis stimmte und die unmittelbaren Verfolger Bor. Dröschede und der SV Hüsten 09 hatten ihre Spiele verloren. Nur der FSV Werdohl war gegen das Schlusslicht aus Meschede mit 5:0 erfolgreich. Unsere Jungs hatten einen klaren und auch in dieser Höhe verdienten 3:0 Sieg eingefahren und das gegen einen Gast, der im Vorfeld mit vielen Vorschusslorbeeren bedacht wurde.
Um es vorwegzunehmen: Der FC Altenhof wurde diesem Anspruch am Sonntagnachmittag nie gerecht. Der Gast aus dem Wendener Land versuchte ausschließlich mit körperlichem Einsatz zum Erfolg zu gelangen. Spielerische Akzente konnte er fast gar keine setzen.

Weiterlesen

4:2 Arbeitssieg gegen einen kampfstarken FC Wetter! Reserve spielt zum Auftakt nur Unentschieden!

Wenn auch immer noch nicht der ganz große Zauberfußball aus der Hinrunde geboten wird. Spiele unserer ersten Mannschaft haben trotzdem einen hohen Unterhaltungswert. Wieder fielen  sechs Tore in der H&R Arena. Nach 90 Minuten stand es 4:2 für unsere Jungs. Der Gast aus dem Ruhrgebiet hatte vor 150 Zuschauern eine kämpferisch gute Leistung abgeliefert und sich unter diesem Aspekt nicht als Abstiegskandidat präsentiert. Die spielerischen Möglichkeiten waren allerdings deutlich eingeschränkt, sodass der Sieg für unser Team völlig in Ordnung geht.

Weiterlesen

Mit dem Bus zum Auswärtspiel nach Erlinghausen!

Zur Unterstützung unserer ersten Mannschaft setzten wir für das Auswärtspiel Sonntag, 09.04.17 nach RW Erlinghausen einen Bus ein. Bei einer Strecke von ca. 90 km beträgt die Fahrtzeit  ungefährt1 ¾ Stunde.
Abfahrt: 12:00 Uhr ab Volksbank Bamenohl.

Fahrpreise:
Erwachsene:
10,00 Euro
Jugendliche ohne Begleitung eines Elternteils: 6,00 Euro
Jugendliche in Begleitung eines Elternteils: frei

Getränke können kostengünstig im Bus erworben werden:
Bier/Radler/Fassbrause: 1,00 Euro
Cola/Fanta/Wasser: 0,50 Euro

Anmeldungen sind ab sofort möglich! Dazu könnt ihr euch gerne an jedes Vorstandsmitglied wenden oder auch die Möglichkeit bei den Heimspielen FC Wetter (5.03.), FC Altenhof (19.03.), TuS Erndtebrück II (02.04.) zur Anmeldung nutzen.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass die Fahrtkosten unmittelbar mit der Anmeldung zu entrichten sind.

Vorstand der SG Finnentrop/Bamenohl

Spieltagsfotos und Internetauftritt

Kontakt zum Verein

SG Finnentrop/Bamenohl 12/27 e.V
Postfach 211
57402 Finnentrop
info@sgfinnbam.de