Offizielle Webseite der

SG Finnentrop/Bamenohl 12/27 e.V.

 

Der heimische Oberligist SG Finnentrop/Bamenohl kann auch in der Saison 2021/22 auf die Dienste seines Cheftrainers Ralf Behle bauen. Nach sehr konstruktiven Gesprächen zur Entwicklung und Ausrichtung der SG wurde schnell klar, dass auch nach der fast 5-jährigen Zusammenarbeit beidseitig großes Potential in der gemeinsamen Entwicklung gesehen wird. Ralf Behle geht damit in sein 6. Jahr am bamenohler Schloss.

Behle führte die bamenohler Jungs in 4 Jahren von der Landesliga bis in die Oberliga Westfalen. „Die SG ist stolz, dass in der heutigen schnelllebigen Fußballwelt auf dieser entscheidenden Position viel Kontinuität herrscht. Das ist sicher ein wichtiger Grundstein für die außergewöhnliche Entwicklung der SG. Es zeigt aber auch unser Vertrauen in Ralfs Fußballexpertise.“ Durch ein hohes Maß an praktizierter Kontinuität in allen Bereichen, konnten Spielideen und die bestmögliche Entwicklung unserer Spieler stets weiter reifen.

Auch die große Herausforderung „Oberliga“ trägt zur weiteren Entwicklung bei. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten aufgrund der hohen Robustheit und des deutlich höheren Tempos in der neuen Umgebung, läuft der Anpassungsprozess absolut zufriedenstellend – und dieser soll nach dem Corona-Lockdown fortgesetzt werden.

Weitere Erfolgsmeldungen gibt es auch im weiteren Trainerteam rund um Ralf Behle, wo wichtige Personalien geklärt werden konnten. So gaben Co-Trainer Phillip Hennes und Trainer-Assistent und Spielanalyst Marius Hilleke bereits ihre Zusage. Phillip Hennes startet damit nicht nur in sein zweites Jahr als spielender Co-Trainer, sondern auch in sein 10. Jahr als Spieler der bamenohler Jungs. Für Marius Hilleke wird es bereits das vierte Jahr an der Seite von Ralf Behle. Er hat in seiner Zeit die Bereiche Scouting und Spielanalytik auf ein neues Level gehoben. Darüber hinaus laufen gute Gespräche zu den weiteren Positionen im Trainerstab. „Wir sind froh im Trainerstab nicht nur wahre Experten, sondern auch Typen zu haben, die in ihren Bereichen das volle Vertrauen der SG genießen.“

Tags: SG Finnentrop/Bamenohl 12/27 e.V., Oberliga Westfalen, Ralf Behle

EuerEngagement

bringt UNS nach vorn!

Unsere PremiumXLSponsoren


Unsere PremiumLSponsoren

kurz und knapp

Die SG Finnentrop-Bamenohl gründete sich im Jahre 1972, als die beiden Traditionsvereine, der SuS Bamenohl 1912 und die Spvg. Finnentrop 1927, fusionierten. Das bedeutet, dass wir neben der über 100. jährigen Vereinsgeschichte auch gleichzeitig seit über 40 Jahren als SG Finnentrop/Bamenohl 12/27 e.V. aktiv sind.


SG Finnentrop/Bamenohl 12/27 e.V.
Im Ohl 9, 57413 Finnentrop
info@sgfinnbam.de
Postfach 211, 57402 Finnentrop
www.sgfinnbam.de
/sgfinnentropbamenohl
/sgfinnentropbamenohl

Erfolge

Feld-Kreispokal: 2009, 2010, 2011, 2019
Hallen-Kreispokalsieger: 2009, 2014, 2016, 2017, 2018
Feld Gemeindemeister: 1991, 1994, 1995, 1998, 1999, 2004, 2005, 2006, 2008, 2009, 2010, 2011, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019
Hallen-Gemeindemeister:2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019

Südwestfalen Award

Das Beste im Web - Südwestfalenaward Gewinner 

Wir nutzen Coockies


Wir nutzen Cookies auf unserer Website.
Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Das ist nun mal so!

.